Schlaaand!

In den nächsten acht Tagen gibt es ein Ereignis, das für die OLer dieser Welt noch spannender ist als die Fußball-WM: Die WOC in Italien.

Das 12-köpfige deutsche Team besteht aus:

Sprint: Sabine, Susen, Christoph, Sören R. Bojan
Lang: Monika, Susen, Bjarne, Sören L.
Mittel: Monika, Susen, Bjarne, Sören L.
Staffel: Christiane, Monika, Susen, Bjarne, Bojan, Sören L.
und natürlich nicht zu vergessen unsere Trainer Lücke und Jan und am allerwichtigsten unser Physiotherapeut Simon.

WMBILD

mit Blick nach vorne in eine spannende WM-Woche – by Sabine

Seit Tagen denke ich an nichts anderes mehr als, dass ich mich ab morgen mit den Besten OLern der Welt messen darf. Dabei ist es eigentlich auch nur ein Wettkampf von vielen, den man so gut man kann, rennen möchte. Nur dieser eine Lauf sollte, wenn möglich, der beste des Jahres sein. Wird mir das gelingen? Wird es auch bei den anderen im Team gut laufen? Werden wir die Division Zwei erhalten? Alles fragen, die diese Läufe eben doch zu etwas besonderem machen. Deshalb heißt es Konzentration bewahren, saubere Läufe hinlegen, die Besten beobachten, von ihnen lernen und diese Woche genießen. Denn wann hat man schon mal in Venedig wirklich alle besten OLer der Welt so hautnah auf einem Haufen? Hoffen wir, dass die Deutsche Fußballmannschaft heute Abend siegreich ist und wir hoch motiviert in den morgigen Tag starten.

Programm:
Sa 9:00 Sprint-Quali Burano 15:20 Sprint-Finale Venedig
Mo 17:25 Sprintstaffel Trento
Mi 12:00 Langdistanz Lavarone
Fr 12:00 Mitteldistanz Campomulo
Sa 13:00 Staffel Campomulo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s