gegen Montagsfrust

Ein bisschen was zur Erheiterung an einem Montag im Dezember. Genießt die Sonne, wenn ihr könnt. Wenn nicht, lasst euch mit diesem kleinen Gedicht ein schmunzeln ins Gesicht zaubern.

Jena_Herbst2014
Ich trage eine Krone, und die ist aus dem Wald.
Sie ist die Krone der Jugend, die OL macht ist’s warm oder kalt.

Die Jugend will immer nur laufen,
sie ist mit viel Spaß dabei,
durch Wälder hört man sie schnaufen
bis sie endet, die Quälerei.

Ich habe einen SI-Chip, den trage ich immer bei mir.
Dazu noch Karte und Kompass, sonst trau‘ ich mich nicht vor die Tür!

Ich bin ein begeisterter Sportler
und mein Sport ist der OL
dafür komme ich niemals zum Tanzen
und man sieht mich auch nie im Bordell.

Ich bin ein OLer,kein Kuckuck, und sitze auch nicht auf’m Ast.
Ich laufe durch Tümpel und Dickicht, durch Pfützen und Schlamm und Morast.

Ich fühl‘ mich gesund und munter
und brauch nicht täglich ein Ei
und mein Laufpensum spule ich runter,
bin trotz Schnupfen mit lachen dabei.

Jenaer OLer – Jahresabschluss 15.11.2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s