Saisonstart oder Winterbeginn?

OL-Schuhe oder Skier?
Laufschuhe oder Skiroller?

Das ist hier die Frage!

Letzte Woche fand in Göttingen das Kick-Off des deutschen Bundeskaders statt. Mal wieder ein Wochenende vollgepackt mit Trainings, Gesprächen, Vorträgen und das wichtigste: Spaß. Das Kick-Off ist jedes Jahr der mehr oder weniger offizielle Anfang der Saison für das Nationalteam. Klar, das Winter(lauf)training sollte schon ein paar Monate laufen, aber jetzt ist es wieder an der Zeit öfter eine Karte in die Hand zu nehmen und in die richtige O-Stimmung für das folgende Wettkampfjahr zu kommen.
DSC_0001
Doch was tun, wenn einem beim Skirollern am dunklen Kanal entlang plötzlich die Schneeflocken um die Nase wehen? Wenn am nächsten Morgen doch tatsächlich 4cm Neuschnee auf Berlins Straßen liegen und man eigentlich nur hofft, dass noch ein paar Centimeter mehr dazu kommen und man endlich richtig im Grunewald Skifahren kann?
Dann weiß man, dass die Wintersaison mit Tjejvasan und Halvvasan in Schweden Anfang März als Höhepunkte eigentlich erst angefangen hat. Um dann doch noch ein passabler OLer zu werden lässt man sich im Dezember und Januar von Herrn Haase ums Velodrom herum scheuchen und läuft soviel und so schnell wie noch nie zuvor in seinem im Leben. Dann tun einem die Füße weh und man kann ganz beruhigt ein Training auf den Skirollern schieben und ist am Ende doch fit für drei Wochen schweizerischen und schwedischen Winter. Dort wird natürlich auch mal eine Karte in die Hand genommen und bei Schnee im Wald laufen ist ja sowieso ein äußerst effektives Training, da schweineanstrengend.
Das heißt nur noch zwei Wochen Prüfungen und dann fängt der Winter und damit die Saison erst richtig an!
Kommt gut durchs Wintertraining und bis bald im Wald!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Saisonstart oder Winterbeginn?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s