Premiere

Letztes Wochenende war Premiere, meine kleine persönliche Premiere. Zum ersten mal seit dem ich in Berlin wohne, bin ich bei einem Volkslauf mitgelaufen. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber besser spät als nie.

glückliche Gesichter nach dem Lauf, sogar bei Herr Haase kann man ein Lächeln erahnen…

Wen trifft man Sonntagmorgens dreiviertel neun an der S-Bahn-Station? Genau, niemanden! Außer die Leute, die noch gar nicht im Bett waren und ein paar Leute mit Laufschuhen, Jogginghose und Turnbeutel. Da weiß man auch gleich, dass man richtig ist. Denn einige Laufverrückte dieser Stadt, darunter auch Mark, Martin, Daniel, der berühmte Herr Haase als Betreuer und ich, machten sich auf den Weg zum Plänterwaldlauf.
Der Plänterwaldlauf ist zwar kein Waldlauf (was man als OLer so von einem Waldlauf erwartete) und als Thüringer würde man so ein bisschen Gebüsch neben dem asphaltierten Weg auch nicht als Wald bezeichnen, aber trotzdem bietet er eine sehr schöne Strecke. Diese führt direkt an der Spree mit „traumhaftem“ Ausblick auf das Heizkraftwerk Klingenberg und vorbei am alten Spreepark mit seinem sich im starken Wind langsam drehenden und leise quietschenden großen roten Riesenrad entlang. Statt Jeaner Berge, wo ich sonst meiner Volkslauflust fröne, eben ein wenig Großstadtflair und alles so flach wie das Meer bei Windstille. Perfekte Bedingungen für persönliche Bestzeiten! Das Ziel war eigentlich die „magischen“ 40min auf 10km zu knacken, doch mit 40:50 bin ich auch erst mal zufrieden. Immerhin in einem knappen halben Jahr über eine Minute schneller geworden und bereits im Februar die WM-Norm geschafft! Das heißt bis zur WM im August steht dann auch die 40:00 über 10km und dann mal schauen, was damit möglich ist.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Premiere

  1. Pingback: letzte Vorbereitungen | susen and orienteering

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s