Groß werden

Will man ein OLer werden, muss man ins Trainingslager fahren.

Deswegen war ich mit den Thüringer Jugendlichen wieder im Trainingslager. Dieses Mal im Sommer mit Badesee in der Nähe von Karolinenfield. Gute Stimmung war also vorprogrammiert.
Nach dem Morgenschwimmen waren auf jeden Fall alle hellwach und fit für die Trainings.
Der Wald in Karolinenfield dürfte allen noch vom 24er gut in Erinnerung sein. Grün, euftig, dornig, aber jetzt auch sehr lecker, dank vieler Brombeeren und einiger Himbeeren. Für Wegzehrung war also gesorgt.
Die Trainingseinheiten waren anspruchsvoll, aber alle haben sie gemeistert und wir hoffen, dass jetzt alle gut auf die Herbstsaison vorbereitet sind. Bei der DM Staffel solltet ihr also wieder nach den schnellen gelb-blauen Waden Ausschau halten

image

Beim Karten zeichnen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s