Run hard. Work hard.

image

Zurück an meinem geliebten Oszilloskop

Der erste Tag zurück auf Arbeit ist wie immer total unwirklich. Wie als ob man in ein Lichtjahre entferntes Universum gebeamt wurde.

#bundeskaderinprivate

Advertisements

Ein Kommentar zu “Run hard. Work hard.

  1. Ist das nicht ein bisschen viel Aufwand, um das Zubereiten deiner Tiefkühl-Pizza zum Mittagessen zu überwachen? 🙂

hre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s