Back to the Roots

Das JWOC Trainingslager in Finnland

Für die JWOC sind Felix und ich schon viel zu alt (ja man mag es kaum glauben ;), aber nicht für eine Woche hartes Training. Der finnische Wald hat bekanntlich so seine Tücken, aber nach ein paar Trainingseinheiten wussten alle wieder wie man Herr über die finnischen Sümpfe wird.
Nun ja, bei so einem JWOC-TL laufen viele junge Menschen herum und erinnern einen warum man das hier eigentlich alles macht. Weil’s Spaß macht, weil man meistens gute Laune hat und sogar das Wetter besser wird.
Ich glaube, wenn auch das WM-Team so gut gelaunt an den Start geht, dann können wir gemeinsam eine tolle Woche mit all ihren Höhen und Tiefen in Estland erleben. Für die Junioren gilt natürlich das Gleiche. Aber auch wenn man sich eine Woche wieder wie 19 gefühlt hat, ist man nicht 19 und darf über eine WM nachdenken.
Wie auch immer, danke für farbenfrohe Outfits, dauernde Unterhaltung, neuesten OLer-Klatsch und Tratsch und leckeren Kuchen. Wegen all des Spaßes habe ich ganz vergessen Fotos zu machen, deswegen hier nur ein paar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s