Ein Satz mit x

Die gestrige Staffel lief für beide deutsche Teams nicht so wie erträumt.

Eigentlich müsste ich gerade beim Frühstück sitzen an diesem Tag vor der WM-Langdistanz. Doch es ist auch der Tag nach der WM-Staffel und ich muss was schreiben für meinen Kopf, die mentale Einstellung mit der ich morgen in den Lauf gehe.

Seit dem 9.Platz in der Staffel in Schweden haben wir uns bei jeder weiteren internationalen Staffel die Illusion gemacht, dass wir das mit guten Läufen wiederholen können. Doch jedesmal ist es schief gegangen. So auch gestern. Jedesmal waren es unterschiedliche Gründe, doch im Endeffekt ist es schief gegangen. Gut ist eben nicht normal. Klar wollen wir zur WM unser Bestes zeigen, doch nur weil WM ist, orientiert man nicht plötzlich besser oder läuft schneller. Im Großen und Ganzen muss man ehrlich sagen, dass das Ergebniss von gestern genau das ist wo wir hingehören, wenn es normal läuft. Ganz ohne Illusionen, Träume und Visionen. Immer wieder hoffen wir auf die eine oder andere Läuferin die bereits einige gute Läufe gezeigt hat, die über unseren normalen Fähigkeiten liegen. Wir sind sechs Damen im Nationalteam, genau das geht jetzt an euch Anna, Paula, Doro, Arntraut, Patschi: Wir müssen gut zu normal für uns machen! Dann gibt es kein Hoffen und Bangen mehr, keine geplatzten Träume, sondern einfach drei normale, solide Läufe und dann sind wir da wo wir hin wollen. Wenn ihr euch als Teil dieses Teams versteht, dann sollten wir diesen Text als netten Tritt in den Arsch verstehen. Ein Tritt in den Arsch, um jetzt zum Frühstück zu gehen und mich auf morgen vorzubereiten. Ein Tritt in den Arsch, um alle zusammen noch härter an uns zu arbeiten und bei folgende Staffeln normale Läufe zu machen.

#SeidIhrDabei? #WeWantMore #WorkHardOrGoHome

Advertisements

hre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s