Generalprobe

Die WM-Testläufe am Wochenende waren dank krasser internationaler Konkurrenz wie eine Mini-WM. Ergebnisse und GPS

Leider lief es bei mir nicht so gut, wie erhofft. Zur Langdistanz verlor ich schon auf dem langen Schlag zum ersten Posten die Kontrolle und wusste lange Zeit nicht exakt wo ich war, sondern lief einfach nur in eine Richtung. Ich wusste, dass da der große Weg kommt auf den ich sowieso stoßen wollte. Irgendwie hat mir das trotzdem Kraft gekostet, besonders mental, so dass ich auf dem Rest der Strecke nicht mehr viel zu bieten hatte.

Bei der Mittel funktionierte das schon viel besser und ich lief fokussiert und stabil und auch ein ordentliches Tempo. In der zweiten Hälfte ging es dann nicht mehr ganz so schnell, da ich die Belastung der Langdistanz dann doch gemerkt habe. Die Platzierung sah trotzdem nicht so viel besser aus als zur Lang, doch wenn man bedenkt, dass vor mir fünf Damen sind, die die Lang gar nicht oder nur teilweise gelaufen sind, dann ist das Ergebnis gar nicht so übel.

Jetzt bleibe ich, wie viele andere Läufer für zwei Wochen in Norwegen. Hier bereite ich mich mit drei weiteren deutschen Damen auf die WM vor. Gestern Nachmittag fand ein cooles Massenstart-Trainingmit bestimmt hundert Leuten statt. Da ging es richtig krass zur Sache. Nach dem 90-minütigen Vormittags-Training war ich schon etwas knülle und machte mir nicht allzu große Hoffnungen mit den schnellen Mädels mithalten zu können. Doch es ging besser als gedacht. Anscheinend haben viele so langsam müde Beine. Highlight war natürlich der Moment, wo ich fast Frederic Tranchand eingeholt hätte, da er mit zwei weiteren Läufern einen riesigen Bock geschossen hatte.

GPS-1, GPS-2 Einige Österreicher waren leider krank, doch so konnten wir ihre GPS-Geräte nutzen. Ich heiße jetzt also Matthias Gröll 🙂

Bis zur letzten großen Probe beim O-Ringen sind es noch fast zwei Wochen, bis dahin wird der Feinschliff hoffentlich sitzen.

Werbeanzeigen

hre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s